Tanzlust

Generalprobe erster Termin

Ich sitze auf einem gepackten Koffer, einem Reifrock, einem großen Weidenkorb, diversen Accessoires und meinem Fresspaket und werde immer nervöser. In einer Viertelstunde werde ich abgeholt. Und dann wird geprobt, ausgeleuchtet, geprobt, nächste Szene beleuchtet… Und mit ein bisschen Glück sind wir schon heute Abend um elf statt um zwölf fertig 😉

Meine Nerven liegen schon eine Weile blank, letzte Nacht war ich zu aufgeregt zum Schlafen. Das wird heute wohl kein Problem werden. Wir hatten zwar schon eine Hauptprobe auf der Bühne, doch wird die ganze Angelegenheit heute erst richtig real. Jetzt ist mir dann wirklich bewusst, worauf ich mich eingelassen habe.

Aber das Tanzen macht immer noch Spaß und das ist schließlich die Hauptsache. Ich hoffe nur, dass morgen die Zuschauer auch ein bisschen was von dem Spaß sehen und nicht nur die volle Konzentration darauf, möglichst keinen Fehler zu machen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.