Bestseller in spe

Schritt eins auf dem Weg zur Autorin ist geschafft :)

Zugegeben, eigentlich ist es der zweite Schritt, wenn man genau ist (Schritt 1 ist, ein Buch zu schreiben) : ich habe einen Agenturvertrag bekommen!

Eine überaus freundliche Agentur hat mich tatsächlich unter Vertrag genommen. Und da ich im Vertrag als „Autorin“ bezeichnet werde, lasse ich ab jetzt das „Möchtegern“ davor weg 😉

Das heißt, jetzt geht es daran, mein Manuskript so umzugestalten, dass es auf dem Buchmarkt und damit bei einem Verlag eine Chance hat. Ich bin schon unglaublich neugierig, was für Anregungen da kommen werden. Vermutlich werde ich in einer ellenlangen Liste ertrinken – die ich dann Schritt für Schritt abarbeiten werde 😉 Es wird garantiert viel Arbeit aber ich bin unglaublich gespannt, in welche Richtung sich meine Geschichte unter fachkundiger Anleitung entwickeln wird! Das ist erst der Anfang einer unglaublich spannenden Reise. Und ich freue mich schon darauf. So sehr, dass ich schon fast keine sinnvollen Sätze mehr zu Stande bringe…

Vermutlich stehe ich am Ende mit zwei völlig verschiedenen Geschichten da: der Ursprünglichen, die ich privat behalten werde und der Professionellen. Und ich kann kaum erwarten zu sehen, was sie am Ende noch gemeinsam haben – ich schätze mal, die Namen der Hauptpersonen 😉 aber sonst…?

Also drückt mir alle fest die Daumen, dass meine Agentin tatsächlich einen Verlag findet, der bereit ist, mir eine Chance zu geben. Die nächsten zwei Jahre werden spannend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.